27 July – 03 August , with Sybille Schlegel & Andreas Ruhula

Posted on by

 

Hatha Vinyasa Yoga Retreat with Sybille Schlegel & Andreas Ruhula

(27 July - 03 August 2019)

 

 

Sonne und Mond sind die Gestirne, die Tag und Nacht beherrschen und so unser Zeitgefühl bestimmen. Im Yoga symbolisieren Sonne und Mond die beiden Grundqualitäten von Energie: Aktivität und Passivität. Beide sind immer da – so wie Sonne und Mond – mal wirkt das eine, mal das andere. Die Hatha Yoga Übungen lehren, wie wir den Einfluss der Sonne- und Mond-Energien in uns fühlen und wie wir sie in einen perfekten Ausgleich bringen können: Ob auf der körperlichen Ebene, beim Atmen oder im Geist.

In dieser Woche werden wir Übungen, Chants, Geschichten und Techniken rund um Sonne und Mond (ha und tha) erlernen und anwenden. Die wundervollen Sonnenaufgänge und Untergänge bestaunen und zum Neumond ein Feuerritual durchführen.

     

 

Geplanter Tagesablauf (Änderungen möglich)

27.7.2019: Anreisetag Kreta, Triopetra

28.7. – 3.8.2019:
9 – 12 Uhr: Meditation, Pranayama und Hatha Vinyasa Parampara Yoga
17 – 19 Uhr: Playshop

3.8.2019: Abreisetag

Freier Nachmittag „Kreta entdecken“

Viele faszinierende Orte liegen rund um Triopetra: Matala mit den Hippie-Höhlen, der niedliche Quell-Ort Spili u.v.m. Nutzt diesen Nachmittag zum Shoppen und Staunen oder einfach entspannt am Strand.

Wir bieten zudem eine gemeinsame Tour an den Preveli Beach, einem der schönsten Strände Kretas.

 

Sybille Schlegel

Sybille entdeckte Yoga 2004 in New York. Die jahrtausende alte Geschichte des Yoga faszinierte sie ebenso, wie die positiven Effekte auf Körper, Geist und Seele.

Nach immer intensiver werdender Praxis, absolvierte sie ein Vinyasa YA-200 Teacher Training in Frankfurt.

Beeindruckt von Sri T. Krishnamacharya begann sie sich mit seinen Lehren tiefer zu beschäftigen. In Mark Whitwell, einem direkten Schüler Krishnamacharyas, fand sie einen Lehrer, der sie maßgeblich in ihrem Verständnis von Vinyasa Yoga beeinflusst. 2012 wurde Sybille von Mark zum Heart of Yoga Lehrer ernannt.

2014 traf Sybille Srivatsa Ramaswami bei seinem Teacher Training in London. S. Ramaswami war über 35 Jahre Privatschüler von S.T. Krishnamacharya. Ein in dieser Zeit entstandenes Interview ist auf der Internetseite von Yoga Journal Deutschland nachzulesen.

Sybille unterrichtet Hatha Yoga im Vinyasa Stil und ist Co-Leiterin des Hatha Vinyasa Teacher Trainings in Mainz, Yogabar Bochum und des Teacher Trainings in Darmstadt und Würzburg. Sybille hat unter anderem Sanskrit bei Prof. Dr. Meisig an der Johannes Gutenberg Universität zu Mainz studiert. Sybille gibt Workshops und Fortbildungen zum Thema Asana und Yogaphilosophie und unterrichtet auf Yogafestivals.

Andreas Ruhula

Andreas praktiziert Yoga seit 2001. Stationen des Weges vom Schüler zum Lehrer waren Swami Mahadevananda in Indien (Hatha Yoga), Duncan Wong in Berlin (Yogic Arts), Swami Kalaishananda in Orléans (Pranayama), sowie Sharon Gannon und David Life in New York (Jivamukti Yoga) und Srivatsa Ramaswami in London (Krishnamacharya Vinyasa Krama). In Mark Whitwell hat Andreas einen Lehrer und auch Freund gefunden.

Andreas fühlt sich stark zu den Wurzeln und der ursprünglichen Lehre des Yoga hingezogen . Erfahrungen in den alten Hatha Yoga Techniken sammelte er bei verschiedenen Lehrern in Frankreich, Indien und im Himalaya (Nepal).

Andreas unterrichtet Hatha Yoga im Vinyasa Stil und Pranayama nach der Hatha Yoga Pradipika.

Andreas gibt Workshops zum Thema Asana, Pranayama und Yoga-Philosophie, hält Satsangs und leitet das Hatha Vinyasa Yoga Teacher Training in Mainz, Yogabar Bochum, Yogalounge Würzburg und das Hatha Vinyasa Teacher Training Darmstadt. Andreas blickt auf die Erfahrung von nun zwanzig Yoga Teacher Trainings als Lehrer zurück. Vierzehn dieser Yogalehrer-Ausbildungen hat er selbst geleitet.

 

For more information, please click HERE .