21 – 28 Oct. , with Stine Lethan

Posted on by

 

Vinyasa Yoga Retreat with Stine Lethan

(21 - 28 October 2017)

 

Eine Woche in die Welt des Vinyasa Yoga eintauchen.

Schaltet ab von jedem alttäglichen Stress, entspannt, nährt Euch und tankt auf. Detoxen und
entschleunigen durch alle Facetten der yogischen Lehre, auf jeder physischen, mentalen
und emotionalen Ebene.

Atmet euch frei und kehrt mit klarer Intension, innerer Stärke und entspannt zurück ins
Leben. So erfreut ihr Euch selbst und die Menschen um Euch herum.

Es erwarten Euch ein speziell abgestimmtes Programm, durch das ihr einen sanft einsteigen werdet, eine dynamische
intensive Mitte und einen regenerativen Ausklang durch Asana, Pranayama und
Meditation erleben werdet.

 

Programm (Änderungen vorbehalten):

Anreise 21.10.2017

21.10. 18 – 19:30 Uhr Begrüßung und Jetlagyoga

22.10. 8 -10 Uhr aufbauende All Around Praxis
17-19 Uhr intensive Praxis

23.10. 8 -10 Uhr aufbauende Praxis
17-19 Uhr intensive Praxis

24.10. 8 -10 Uhr erfrischende Praxis
17-19 Uhr intensive Praxis

25.10. 8-10 Uhr Detox Yogapraxis
Nachmittag ist frei

26.10. 8-10 Uhr erfrischende Praxis
17-19 Uhr intensive Praxis

27.10 8-10 Uhr Intensive Praxis
17-19 Uhr regenerative Praxis, long deep and slow

28.10 8 – 10 Uhr abschließende Praxis und Ausklingen

 

Stine Lethan

Stine Lethan ist Yogalehrerin von Herzen. Sie unterrichtet ein transformatives, tiefes und
kraftvolles Vinyasa Flow, das zugleich meditativ wirkt. Sie nimmt ihre Schüler voller
Hingabe und Leidenschaft mit auf eine Reise ins innere Universum. Organisch und
harmonisch abgestimmte Flowsequenzen, umrahmt durch ein essentielles Thema und
eingebettet in Musik und Atmosphäre, machen ihre Yogapraxis zu einem „work inn“.
Ihre Gabe ist es, ihre Schüler zu berühren und zu bewegen. Dabei hat sie ein feines Gespür für
den Moment und für Themen, die während der Praxis entstehen. Sie schafft es, Widerstände
aufzuspüren und sie zum Schmelzen zu bringen.
Stine beschäftigt sich mit Körper, Geist, Seele, Ausdruck und Heilung, seitdem sie sich an ihr
Aufwachsen in Kopenhagen erinnern kann.
Für die Ausbildung in zeitgenössischem Tanz kam sie 1997 nach Berlin und arbeitete weltweit
jahrelang als Tänzerin. 2005 absolvierte Sie ihre Yogaausbildung bei Patricia Thielemann in
Berlin.
Seitdem unterrichtet sie bei Spirityoga und ist Mentorlehrerin für Yoga-
Lehrerausbildungen. Sie bietet Workshops und Retreats im In- und Ausland an.
Sie hat an zahlreichen Weiterbildungen, unter anderem bei V. Venkatesha, Ana
Forrest, Max Strom, Mark Withwell, Lara Baumann, Elena Brower und vor allem bei Patricia
Thielemann „Spirit Yoga“ teilgenommen.

 

For more information, please click HERE .